AKTUELLES

 

"Schön war die Arzler Fasnachtszeit 2018/19 - die Hexenmuater zog sich zurück ins "Rappenloch" und wird nach vier Jahren Schlaf im Jahre 2023 wieder au'gweckt, dann laufen im vorderen Pitztal wieder die Singesler"

 


Warten bis zum
Singeslerlaufen am 05. Februar 2023 um 12:00 Uhr noch

0 Tage 0 Stunden 0 Minuten 0 Sekunden

 
 

Vollversammlung  des Fasnachtsvereines Arzl im Pitztal am 05. Jänner 2022

 

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2021

wünscht

Fasnachtsverein Arzl im Pitztal

 

 

 

Ehemaliges Ausschussmitglied Hans Raggl
am 01. Juli 2020 verstorben

 

In Erinnerung und Gedenken an Kameraden Hans Raggl "Seppe-Bua".
Er war in den 50er und 60er Jahren aktiv als "Hexe" und im Vereinsausschuss als Obmann-Stellvertreter tätig.
Am 28. Jänner 1981 wurden bei einer  Vollversammlung die Agenden vom "Alten Ausschuss" unter Leitung von Obmann-Stv. Raggl Hans an das neu zusammengestellte Fasnachtskomitee unter Obmann Trenker Reinhold übergeben.
 

 

 

Ehemaliges Ausschussmitglied  Helmut Köll, vulgo "Waggers Helli"
am 19. Mai 2020 verstorben

 

In Erinnerung und Gedenken an Kameraden Helmut Köll.
Er war bereits in den 50er und 60er Jahren aktiv bei der Arzler Fasnacht beteiligt und zu dieser Zeit auch im Ausschuss tätig. Beim Wiederbeginn Anfang der 80er Jahre war Helmut sehr um die Arzler Fasnacht bemüht und lange als "Laberasänger" aktiv tätig.
Als "Altfasnachtler" war er bis zuletzt als "Zeitungsverkäufer - Burgstallgeier" und  Ordner beim Arzler Fasnachtsverein tätig.

 


 

 

Informationen zum Ort

 

Fasnachtsverein Arzl im Pitztal - Obmann Paul Neururer · Dorfstraße 101 · A-6471 Arzl - Impressum·Datenschutz
obmann@arzler-singeslerlaufen.at
 
© 2018 - 2020 Hans Rimml - Arzl Osterstein